News Jugend

Fuldabrück  Beim zweiten Teil der nordhessischen Jugendmeisterschaften in der Tennishalle Bergshausen konnten sich Pauline Muellenbach (KTC Bad Wilhelmshöhe), Amelie Dzialo (Baunatal) und Kim Krohne (RW Vellmar) bei den Juniorinnen, sowie Vincent Simoens (TC 31 Kassel), Josef Ureche (Baunatal) und Anton Westermann (BW Kassel) zum jeweiligen Titelgewinn durchsetzen.


Die größte Überraschung dieses Turnieres fand gleich im Auftaktspiel in der Fünfergruppe der Juniorinnen U 18 statt, als sich die Topgesetzte Viktoria Jadwiszczok (Baunatal) der späteren Siegerin Pauline Muellenbach im Matchtiebreak mit 8:10 geschlagen geben musste. Luzie Zürker (Korbach) belegte Platz Zwei. Spannend war es auch in  der U 14, als sich Amelie Dziala gegen Kim Röhrig (Lohfelden) ebenfalls im Matchtiebreak mit 10:7 durchsetzte. Die Vierergruppe der Juniorinnen U 12 litt unter zwei Absagen, so dass letztlich nur eine Begegnung zur Austragung kam. Kim Krohne siegte gegen Helena Bondzio (BW Kassel) deutlich. Bei den Junioren der U 16 war Vincent Simoens in allen Begegnungen hoch überlegen. Auch im Finale gegen Anton Gorbatchev (BW Kassel) dominierte er mit 6:1, 6:0. Ebenfalls ohne Satzverlust setzte sich Josef Ureche in der U 14 durch. Hier belegte Jakob Pensky den zweiten Rang. Hoch überlegen sicherte sich Anton Westermann den Titel vor Davin Schrauf (Baunatal) in der U 12. 

Ergebnisübersicht:

Junioren

U 16; Halbfinale: Simoens - Nattler (beide TC 31) 6:3, 6:2; Gorbatchev
(BW Kassel) - Uhde (Baunatal) 6:4, 6:3; Finale: Simoens - Gorbatchev
6:1, 6:0.
U 14, Hf.: Ureche (Baunatal) - Koch (BW Kassel) 6:0, 6:1; Pensky (KTC
Bad Wilhelmshöhe) - Funke (BW Kassel) 6:3, 6:7, 10:8; Finale: Ureche -
Pensky 6:3, 6:4.
U 12, Hf.: Schrauf - Neubauer (beide Baunatal) 2:6, 6:1, 10:7;
Westermann (BW Kassel) - Neumann (Niestetal) 6:2, 6:0; Finale:
Westermann - Schrauf 6:3, 6:1.

Juniorinnen

U 18: Finale: Muellenbach (KTC) - Zürker (Korbach) 6:2, 6:1.
U 14: Finale: Dzialo (Baunatal) - Röhrig (KTC) 4:6, 7:5, 10:7.
U 12: Finale: Krohne (RW Vellmar) - Bondzio (BW Kassel) 6:1, 6:1.
Nebenrundensieger: Pahlisch (Baunatal U 12), Frauenberger (Bad Hersfeld
U 14), Braun (BW Kassel U 16).



Strahlende Sieger/innen gab es bei den Bezirksjugendmeisterschaften mit von links: Vincent Siemoens,
Pauline Muellenbach, Anton Westermann, Josef Ureche und Amelie Dzialo.

 

 

Fuldabrück  Der erste Teil der Tennis-Jugendbezirksmeisterschaften wurde am vergangenen Wochenende in der Bergshäuser Tennishalle in der U 10 der Junioren und Juniorinnen ausgetragen. Die ebenfalls geplante U 11 kam nicht zustande. Hoch überlegen setzten sich erwartungsgemäß Aurelia Schütt (BW Kassel) und Lenny Schink (TC 31  assel) durch. In der Fünfergruppe der Mädchen gab Aurelia in den vier Begegnungen kein einziges Spiel ab. Den zweiten Platz erreichte Eva Maria Kühle (BW Kassel). Elf Jungen waren angetreten, um dem Topfavoriten Lenny Schink den Titel streitig zu machen. Doch Lenny setzte sich souverän ohne Satzverlust durch. Bis ins Finale kam Lino  chnorr (BW Kassel), der sich dort jedoch mit 3:6, 4:6 geschlagen geben musste. 


Die Sieger der Bezirksjugendmeisterschaften in der U 10 mit von links:
Lenny Schink und Aurelia Schütt. (Foto Wilfried Müller)

 

[...] In diesem Jahr verbanden wir diese Veranstaltung mit dem Aktionstag „MOVE4Peace“ der Deutschen Sportjugend. Erstmals konnte auch eine Mannschaft unserer ukrainischen Kinder aus Reinhardshagen teilnehmen.

Neun Vereinsmitglieder waren als Betreuer/Schiedsrichter auf den 6 Kleinfeldern für die Kinder zur Unterstützung und Anleitung im Einsatz. Dazu kam Wolfgang Henrich, Vizepräsident des Tennisbezirkes Nordhessen, der uns mit Equipment und Anleitung bei Motorik- Spielen gemeinsam mit unserem Trainer Andy Polakowski tatkräftig und vorbildlich unterstützte. Die Lehrer der Lucas-Lossius-Schule haben die Organisation aktiv unterstützt und zum Gelingen beigetragen. [...]

 Vollständigen Beitrag als PDF-Ansehen...

 

  Bezirkskader Trainingswoche vom 01.-08.04.2023

Bezirksmannschaftsmeister wurde das gemischte U 12 Team des KTC Bad Wilhelmshöhe mit von links: Paul Kollmar, Niklas Kulp, Anton Beha, Anton Kollmar, Jakob Pensky und Pauline Muellenbach.

DEUTSCHE RANGLISTEN

DIE NEUEN DEUTSCHEN RANGLISTEN DER JUGEND UND AKTIVEN SOWIE DER SENIOREN.

damen herren
juniorinnen junioren
seniorinnen senioren





s_logo



 

Wer ist online

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

JSN Solid 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework