Ludwigshafen  Einen sehr erfreulichen Abschluss gab es für Pauline Greta Bruns TVC 31 Kassel) bei den deutschen Jugendmeisterschaften in Ludwigshafen dann doch noch, als sie zusammen mit Carolina Kuhl (Fürth) die Doppelkonkurrenz deutlich gewann und damit nach dem Sieg im Einzel der U 13 in 2018 nun einen weiteren deutschen Meistertitel erringen konnte.

Bruns/Kuhl besiegten nacheinander Kohlstruck/Pfeiffer (Usingen/Steinbach) 6:1, 6:3; Buchwald/Zhu (Berlin) 7:5, 6:3 und im Finale Seidel/Volkov (Hamburg/Herne) 6:2, 6:1.

Im Einzel der U 14 schlug Pauline Velos (Billerbek) 6:4, 6:1, Buchwald (Berlin) 6:2, 6:4, Jurina (München) 6:1, 6:3 ehe sie im Halbfinale an  Zhu (Berlin) mit 1:6, 4:6 scheiterte und Dritte wurde.

Das Finale gewann Seidel gegen Zhu mit 6:2, 4:6, 7:5.

DEUTSCHE RANGLISTEN

DIE NEUEN DEUTSCHEN RANGLISTEN DER JUGEND UND AKTIVEN SOWIE DER SENIOREN.

damen herren
juniorinnen junioren
seniorinnen senioren
s_logo


sporttreff

Wer ist online

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online

Template by JoomlaShine