Liebe Tennisfreunde in Hessen,

wir möchten Sie mit diesem Schreiben nochmals auf unseren neuen Wettspielball, den HTV Triniti Pro, hinweisen. Um es klarzustellen und um Missverständnisse zu vermeiden: Nur wo HTV Triniti Pro draufsteht, ist auch HTV Triniti Pro drin! Und nur so sieht die Dose aus:
 
Tatsächlich gibt es von Wilson bereits einen Ball namens Triniti. Dieser ist schon seit längerer Zeit auf dem Markt und über verschiedene Kanäle erhältlich. Bei diesem Ball handelt es sich jedoch explizit NICHT um unseren Wettspielball. Er diente aufgrund seines fortschrittlichen Herstellungsverfahrens lediglich als erster Entwurf für unseren HTV Triniti Pro.
 
Der neue HTV Triniti Pro wurde in den letzten Monaten gegenüber dem alten Ball merklich verbessert. Dazu haben die Wilson-Ingenieure zwei wichtige Updates am ersten Triniti-Tennisball vorgenommen. Die erste betraf den Kern. Der Engage®-Kern des Triniti besteht aus einem Plastomer-Material, das es dem Ball ermöglicht, sein frisches Ballgefühl 4x länger zu behalten als ein Standardball. Der Kern des HTV Triniti Pro besteht zwar immer noch aus dem Engage-Material, verwendet aber eine andere Qualität des Plastomers, um ein besseres, reaktionsfreudigeres Ballgefühl im Treffmoment zu erzeugen. Das zweite Update betraf den Filz. Die Wilson-Ingenieure ersetzten den STR Duraweave-Filz des Triniti durch eine Version des gewebten, hochwertigen Filzes, der beim US Open Extra Duty Tennisball verwendet wird.

Diese Innovationen, sowohl beim Kern als auch beim Filz, ermöglichen es den HTV Triniti Pro-Tennisbällen, auf höchstem Niveau zu spielen und gleichzeitig ihre Langlebigkeit und Leistung außerhalb von unter Druck stehenden PET-Plastikbehältern zu erhalten. Die Verpackung des HTV Triniti Pro besteht aus Karton und ist vollständig recycelbar. Dank des speziellen Herstellungsverfahrens und der Umverpackung werden wir pro Jahr weit über 100.000 Dosen an Plastikdosen einsparen. Das ist einmalig in ganz Deutschland!

Der HTV Triniti Pro kann in Kürze über unseren Partner Tennis-Point bestellt werden. Die genauen Bestell- und Liefertermine werden wir Ihnen so schnell wie möglich in gesonderter Mail mitteilen. Wie in unserem letzten Newsletter bereits erwähnt, hat sich der Balleinführungsprozess aufgrund der erschwerten Pandemiebedingungen leider etwas verzögert. Wir sind aber zuversichtlich, Sie in den nächsten Tagen mit weiteren Informationen versorgen zu können.
 
Übrigens: Partner-Vereine können Ihre Vorbestellungen bereits jetzt tätigen. Sie erhalten den Ball zum ermäßigten Preis von 9,50 Euro pro Dose (im Vergleich zu 9,99 Euro UVP). Darüber hinaus bekommen Partnervereine eine kostenlose Erstausstattung der exklusiven Tennis Point-Recyclingboxen für ihre alten Bälle. Mit Hilfe der Boxen können Sie bis zu 1.500 Bälle dem Recyclingkreislauf zuführen und zur Nachhaltigkeit unseres Sports und Ihres Vereins beitragen.
 
Wenn auch Sie Partnerverein werden wollen: Einfach das angehängte Anmeldeformular abspeichern, ausfüllen und per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken oder in einem Tennis-Point-Shop abgeben. Übrigens: In Ihrer Mail können Sie auch gleich Ihre Wettspielbälle vorbestellen. Nennen Sie die gewünschte Anzahl an Kartons (à 18 Dosen), und Sie bekommen die Bälle so bald wie möglich an Ihre gewünschte Lieferadresse geschickt. Ganz ohne Versandkosten!

Sportliche Grüße und eine erfolgreiche Sommersaison

 

Bewerbungsformular HTV Triniti Pro, hier herunterladen...

 

 

DEUTSCHE RANGLISTEN

DIE NEUEN DEUTSCHEN RANGLISTEN DER JUGEND UND AKTIVEN SOWIE DER SENIOREN.

damen herren
juniorinnen junioren
seniorinnen senioren
s_logo



Wer ist online

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

JSN Solid 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework